Werbung ist unsere Leidenschaft
und absolute Kernkompetenz

Nach 10 Jahren aktiver Vermarktung von Rundfunk- und Onlineprodukten sowie 20 Jahren Training und Coaching im Printbereich verfügen wir in dieser Branche über ausreichende Erfahrung. Wir unterstützen Sie gerne in den Bereichen Führung, Verkauf und Logistik. Unsere Beratungen und Schulungen sind praxisorientiert, umsetzbar und machen Spaß.

Turbulente Zeiten. So könnte man in den letzten Jahren das Verlagsgeschäft beschreiben. Immer neue Anbieter und Geschäftsmodelle kommen auf den Markt und versprechen Kunden effizientere und schnellere Wege in die Köpfe der Konsumenten. Diese Situation stellt Manager und Mitarbeiter vor neue Herausforderungen. Wir erleben immer wieder, dass Führungskräfte und Mitarbeiter schlichtweg überfordert sind.

Unsere Verlags-Akademie, speziell fürs Verlagswesen konzipiert, hilft und unterstützt Sie bei der Entwicklung Ihrer Mitarbeiter sowie die neuen Herausforderungen zu meistern. Erfahren, seriös und kompetent.

Seit 30 Jahren leben wir Werbung, seit 20 Jahren unterstützen wir Verlage in der Mitarbeiterentwicklung mit Trainern und Coaches die den Stallgeruch kennen und selbst über langjährige Erfahrung im Verlagswesen verfügen. Wir haben uns auf die drei wichtigsten Säulen im Verlagswesen spezialisiert und bieten hierfür verschiedene Maßnahmen an.

Führung, Verkauf , Logistik

Zeitungen-Anzeigenblätter

Moderne Führungskräfte schauen nicht in Führungsbücher, sondern in die Augen ihrer Mitarbeiter.

Die Führungskraft von heute steht vor zwei entscheidenden Herausforderungen:

  • Sie besitzt zusätzlich Key-Account-Aufgaben, was eine Besonderheit darstellt
  • Sie muss Mitarbeiter für den Verkauf finden, wobei die Anstellung durch den aktuellen Fachkräftemangel stärkt erschwert wird

Dieser Spagat stellt die moderne Führungskraft von heute vor immer neue Herausforderungen. Alte Führungsstrategien funktionieren nicht mehr und das Wort „Empathie“ findet immer mehr Gehör in den Manageretagen.

Unternehmenslenker wünschen sich Führungskräfte, die die Potenziale ihrer Mitarbeiter erkennen und gezielt fördern. Derjenige, der weiß wie seine Mitarbeiter ticken, kann sie motivieren und somit zu Höchstleistung bringen.

Wir haben uns vor 13 Jahren für das Structogram®-Trainings-System entschieden, arbeiten seitdem erfolgreich damit und konnten sehr gute Erfahrungswerte und Erfolge sammeln.

Hier ein paar Beispielthemen:

  • Vom Verkäufer zur Führungskraft
  • Die Führungskraft als Coach
  • Weiterbildung zum Structogram®-Business-Manager
  • Andere erfolgreich führen und begeistern
  • Andere erfolgreich führen und begeistern – Aufbauseminar
  • Train the Trainer

Weitere Themen erhalten Sie auf Anfrage. Alle Themen stimmen wir im Vorhinein mit Ihnen ab, damit ein optimaler Lern- und Umsetzungstransfer erfolgen kann.

business man positive deal with handshake in office

Das Thema Nummer eins ist sicherlich der Verkauf und die Beratung von Kunden. Schaut man sich Verkäufer im Verlagswesen an, stellt man fest, dass viele Quereinsteiger in Verlagen landen die viel zu schnell und ohne ausreichende Kenntnisse Kunden in  Sachen Werbung beraten sollen. Dies idealerweise crossmedial, sprich für Print, Internet und Funk.

Aus diesem Grund haben wir in den letzten 20 Jahren unter anderem mit dem Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in Berlin einen Weiterbildungslehrgang zum BVDA-zertifizierter Mediaberater entwickelt. Viele Verkäufer sind den heutigen Anforderungen nicht mehr gewachsen. Oftmals fehlt es ihnen am Grundverständnis der Werbung sowie am Menschenverständnis beim Kunden.

Wir helfen Ihnen am „Point of Sales“ mit der passenden Maßnahme weiter – von Schulungen über Trainings bis hin zu Workshops zur Ideenfindung.

Hier ein paar Beispielthemen:

  • Mediaberater 3.0 (Weiterbildung über 1,5 Jahre)
  • Vom Anzeigenabholer zum Mediaberater
  • Erfolgreich Stehsätze verkaufen
  • Umgang mit schwierigen Kunden
  • Telefontraining

Weitere Themen erhalten Sie auf Anfrage. Alle Themen stimmen wir im Vorhinein mit Ihnen ab, damit ein optimaler Lern- und Umsetzungstransfer erfolgen kann.

Logistik-Zeitungen

Was wären die Verlage ohne eine gut funktionierende Logistik. Was Verkäufer verkaufen, bringt die Logistik in die Briefkästen. Trotz dieser wichtigen Funktion rücken die Führungskräfte in der Logistik erst seit der Mindestlohndebatte in den Fokus. Sie führen teils hunderte von Mitarbeitern und wurden in der Vergangenheit oftmals übersehen, wenn es um Weiterbildung ging.

Wir trainieren seit drei Jahren Führungskräfte in der Logistik und haben festgestellt, dass auch hier das Thema Menschenkenntnis zur Mitarbeiterbindung und Motivation immer wichtiger wird. Wir greifen auch hier nicht auf Standardseminare zurück, sondern auf speziell von uns entwickelte Logistik-Führungsseminare. Vor allem die Themen Kommunikation und Konfliktgespräche stehen bei den Teilnehmern hoch im Kurs.

Hier ein paar Beispielthemen:

  • Logistikmanager-BVDA geprüft mit TÜV-Zertifikat
  • Menschenkenntnis in der Logistik erfolgreich nutzen
  • Einstellungsgespräche spannend und perspektivreich gestalten
  • Gute Kommunikation in der Logistik

Weitere Themen erhalten Sie auf Anfrage. Alle Themen stimmen wir im Vorhinein mit Ihnen ab, damit ein optimaler Lern- und Umsetzungstransfer erfolgen kann.

Fachkraft für Kundenmanagement

Beratung und Verkauf nehmen im Verlagswesen eine Schlüsselposition ein. Hier entscheidet es sich, ob Kunden Produkte des eigenen Verlages oder die eines Mitbewerbers nutzen. Der Kampf um Umsatz ist in vollem Gange und der Kunde weiß es und nutzt es.

Immer wieder erleben wir, wie Auszubildende während der Ausbildungszeit oder direkt nach ihrem Berufsabschluss in den Verkauf kommen. Viele dieser Mitarbeiter verlassen kurze Zeit später das Unternehmen, weil sie schlicht weg überfordert und für den Verkauf schlecht ausgebildet sind. Die Lehrpläne der Berufsschulen basieren teils auf überholten Kommunikationsmodellen und helfen im Verkaufsalltag wenig weiter.

Aus dieser Erkenntnis heraus haben wir mit Verlagen ein begleitendes Weiterbildungskonzept entwickelt. Es bereitet Auszubildende frühzeitig auf die Beratung und den Verkauf von Werbeprodukten vor. Wir führen die Mitarbeiter Schritt für Schritt an die Beratung und den Verkauf heran. Hierbei greifen wir auf aktuelle und vor allem umsetzbare Kommunikationslehren zurück, mit denen wir seit 20 Jahren Verlage erfolgreich unterstützen. Beraten und verkaufen muss Spaß machen und keinen Frust verursachen. Das ist das Ziel dieses Weiterbildungskonzeptes.

Fachkraft für Kundenmanagement beseitigt Ängste und Defizite der Auszubildenden
auf dem Weg zum multimedialen Mediaberater.

Maßnahmen:

Im Unterschied zum Seminar wird beim Training nicht nur neues Wissen transferiert, sondern auch das eigene Verhaltensrepertoire erweitert.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung im Verlagswesen können wir den Teilnehmern durch praxisnahe Beispiele und Übungen dabei helfen, dass neu erlernte Wissen in ihrem Arbeitsprozess zu integrieren. Unsere Übungen im Training unterstützt die Teilnehmer bei der Verinnerlichung des neu Erlernetn. Dadurch haben sie die Möglichkeit die neuen situationsspezifischen Verhaltensweisen zu erbroben, ihre Wirkungen auf andere zu überprüfen und völlig gefahrenlos Situationen zu simulieren, die im beruflichen Alltag mit Risiken verbunden sind.

Machen Sie Ihr Team besser, stellen Sie sich den Herausforderungen und nutzen Sie unsere Erfahrung und Kompetenz um ständig besser zu werden.

Individuelles und regelmäßiges Training ist die Grundlage für ein erfolgreiches Team.

„… bezieht sich auf die Anleitung und die Rückmeldung zu spezifischem Wissen, Fertigkeiten und Fähigkeiten für eine bestimmte Aufgabe.“
– Bernard. M. Bass, 2008 –

Vom Einzelcoaching über Projektcoaching bis hin zum Teamcoaching, wir unterstützen und begleiten Sie und ihre Mitarbeiter bei der Entwicklung und Lösungsfindung. Vom Seminarraum bis zum Point-of-Sales sind wir mit Herz und Leidenschaft dabei.

Unsere Coachs kommen alle aus dem Verlagswesen und verfügen über die entsprechenden Fähigkeiten und Ausbildung. Vor allem die Kombination des Coachs im Bezug auf seine Fach- und Kommunikationskompetenzen machen unsere Coachings so wertvoll. Zusammen mit Ihnen entwickeln wir die für Sie passende Coaching-Strategie!

Coachen muss gelernt sein, aber nicht jeder ist zum Coachen gemacht.

Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt. Das ist es, was den Workshop so wertvoll macht.

Oftmals fehlt in den Verlagen die Zeit für die Ideengenerierung oder man hängt in seinen alten Verhaltensmustern fest. Es gibt viele Gründe und Bereiche, in denen Workshops durchgeführt werden können. Wir entwickeln, führen durch und konzipieren für Sie individuelle Workshops. Für Ihre Mitarbeiter oder als Kundenbindungmaßnahme. Wir unterstützen Sie und ihre Mitarbeiter bei der Lösung von Problemen, Optimierung von Arbeitsabläufe  und bei vielem mehr.

 

Hier ein paar Beispielthemen:

  • Von den besten lernen, Best Practice Ideen
  • Die richtige Mitarbeiterentwicklung
  • Verkaufsworkshop, Ideen finden und entwickeln

Heutzutage gibt es viel zu viele Werbekanäle, die die Kunden eher verunsichern als alles andere. Mediaberater verlieren teils an Glaubwürdigkeit, weil der Erfolg in der Werbung immer schwieriger geworden ist. Aber woran liegt das? Ist es die Reizüberflutung mit über 5.000 Werbebotschaften am Tag? Sind es die vielen Werbekanäle die zur Auswahl stehen? Was ist es, dass erfolgreiche Werbung ausmacht?

Seit 4 Jahren führen wir Veranstaltungen für unsere Kunden durch, die die Antworten auf diese Fragen geben: Neuromarketing, es hilft uns den Weg der Werbung in die Köpfe der Verbraucher besser zu verstehen und passende Maßnahmen hieraus abzuleiten.

Zwei der erfolgreichsten Veranstaltungen zu dieser Thematik sind: „Wie Werbung heute noch funktioniert“ und „Werbung macht man heute ANDERS“.

Nutzen sie unser Knowhow als Marketingexperten und zeigen Sie ihren Kunden wie Werbung heute funktioniert. Sie werden es Ihnen mit Umsatz danken.

Erhalten Sie hier einen kleinen Einblick in die Ausbildung zum BVDA-zertifizierten Mediaberater

Wir haben Sie neugierig gemacht?

Dann zögern Sie nicht, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Fragen und beraten Sie gerne!