Wege aus der Stressfalle

Philosophie

Das Netzwerk „Wege aus der Stressfalle“ verschreibt sich konsequent dem Konzept. Wir sind fest der Überzeugung, dass wir die Dinge, die wir kommunizieren, auch vorleben müssen. Dabei ist es uns wichtig, dass wir nicht nur eine Ansammlung von Fachkompetenz sind, sondern auch sozial miteinander agieren.

Unsere Grundlage der Arbeit ist Respekt und Vertrauen, die wir uns gegenseitig aber auch unseren Kunden entgegenbringen. Wir glauben nicht an statische Konzepte, sondern entwickeln Dinge auf der Grundlage neuster Forschungen weiter.

Am Ende steht bei uns immer der Mensch im Mittelpunkt – wir nennen das „the people side of business“. Wir betrachten nicht Unternehmen, sondern einzelne Mitarbeiter, weil wir fest davon überzeugt sind, dass der einzelne Mensch die Keimzelle des Erfolges ist.

Wer als Unternehmen langfristig Erfolg haben will, muss die Menschen im Unternehmen mit Lebensqualität ausstatten. Nur gesunde Mitarbeiter sind motivierte Mitarbeiter.
Dabei hat für uns die Eigenverantwortung einen hohen Stellenwert. Evolutionärer Egoismus bedeutet, dass wir selbst stark sein müssen, um anderen Menschen helfen zu können.

So ist das Konzept am Ende ein Individualkonzept, das jedem Möglichkeiten der Lösung aufzeigt, aber auch deutlich macht, dass wir am Ende nur Türen öffnen können – Durchschreiten muss jeder selbst.

Weitere Informationen zur Maßnahme finden Sie hier: